Ferienimmobilie

admin
von admin Dezember 7, 2007 18:47

Der Erwerb einer Ferienimmobilie ist für viele Deutsche noch immer ein lang gehegter Traum. Falls man nicht gerade im Lotto gewonnen hat, muss man beim Kauf der Traumimmobilie behutsam und sorgfältig vorgehen. Das Faible für ein spezielles Land entsteht bei den meisten Menschen im Urlaub. Ein Trip an den Strand von Mallorca oder Teneriffa wird zu einer Liebe fürs Leben. Warum nicht immer dort seine Ferien oder seinen Lebensabend verbringen? Als Hauptmotive für den Kauf einer Ferienwohnung oder eines Hauses gelten meist die besseren klimatischen Voraussetzungen wie Sommer, Sonne, Strand und Meer. Auch die geringeren Lebenshaltungskosten in Ländern wie Spanien dürften eine gewichte Rolle beim Kauf einer Immobilie spielten.
Die vermeintliche Traumimmobilie
kann aber auch viele Gefahren beinhalten und so mancher Pool oder traumhafte Ausblick hat dem Käufer den Blick für gewisse Details derart verschleiert, dass die ganze Angelegenheit zum Fiasko wurde. Gerade in den südlichen Ländern Europas herrscht oft Unklarheit über die Besitzverhältnisse einer Immobilie. Zudem sind auch nicht alle Makler berechtigt ein Haus oder eine Wohnung anzubieten. Die genaue Information und Recherche ist eine wichtige Aufgabe beim Kaufen des Traumhauses. Besteht man immer auf einen notariellen Vertrag, so ist dieser offiziell beglaubigt und wird auf seine Inhalte geprüft. Auf diese Weise hat man bei späteren Rechtsstreits immer eine rechtliche Handhabe. Dadurch entstehen zwar nicht gerade unerhebliche Kosten und in vielen Ländern ist dies nicht zwingend vorgeschrieben, aber zumindest die Rechtssicherheit ist dann auf der Seite des Käufers. Ausländische Kaufverträge sollte man sich unbedingt in die eigene Sprache übersetzten lassen, damit einem keine Fußnoten oder Klauseln entgehen. Nebenkosten wie das Honorar für den Notar, die Grundbucheintragung, Steuern, Übersetzungen und Maklergebühr. Diese Kosten verlieren Käufer oftmals aus den Augen. Wenn man diese Dinge berücksichtigt, steht dem Kauf des Traumhauses selten etwas im Wege.

admin
von admin Dezember 7, 2007 18:47

Anzeige