Loft Living: Neuer Trend für die eigenen vier Wände

admin
von admin August 31, 2012 18:49

Loft Living: Neuer Trend für die eigenen vier Wände

Noch vor wenigen Jahren waren Lofts in Großstädten die Herberge von Künstlern, Kreativen und Designern. Wie so oft wurde die alternative Lebensart jedoch zum Trend: heute drängen sich immer mehr Menschen in die alten Fabrikgebäude. Sei es, weil sie von dem besonderen Charme angezogen werden oder weil der immer knapper werdende Wohnraum in den Großstädten nach alternativen Wohnformen schreit und eine Eigentumswohnung immer mehr an Anziehungskraft verliert.

Einfach großzügig: Der Charme des 19. Jahrhunderts

Alte Fabrikhallen haben ihren ganz eigenen Charme. Im 19. Jahrhundert, als im Zuge der Industriellen Revolution viele dieser Bauten in den Städten entstanden, hatte man noch Platz zum Bauen. Und so fällt auch die Architektur aus. Weite Räume, mit Oberlichtern beleuchtet und belüftet, Backsteinmauern und ein minimalistisches Design der Einrichtung sind die bedeutendsten Merkmale dieser Epoche. Als die Fabriken geschlossen wurden, machten viele aus der Not eine Tugend und zogen in die freiwerdenden Lofts ein. Mittlerweile entsteht gerade in Berlin der Trend, die alte Bausubstanz von Fabrikanlagen möglichst originalgetreu zu erhalten und trotzdem einen lebenswerten Raum entstehen zu lassen. Dies funktioniert nur, wenn die Objekte kernsaniert werden.

Auf den Spuren der Künstler wandeln

Das setzt eine ganze Menge Arbeit voraus. Die Gebäude müssen entkernt, gereinigt und oft von innen komplett neu verkleidet werden. Hinzu kommt, dass in den riesigen Hallen – wenn sie denn zu Wohnraum werden sollen – eine sinnvolle Unterteilung geschaffen werden muss. Sanierte Fabriken, die zu Wohnungen umgebaut wurden, machen es aber dem Großstädter von heute möglich, auf den Spuren von Andy Warhol zu wandeln, der wahrscheinlich als einer der ersten in den 60er Jahren als Arbeits- und Lebensraum in einem Loft in New York eingezogen ist. An manchen Orten gibt es bereits gar keine alten Fabrikanlagen mehr. Entweder sind sie abgerissen oder bereits in Lofts umgewandelt, so dass Investoren, beispielsweise in Berlin, stärker als anderswo auf der Suche nach neuem Baugrund für Lofts sind.

Moderner Wohnkomfort in Lofts

Wer sich als Mieter in einen solchen Loft zieht, der kann eine gute Ausstattung erwarten. Die Lofts bieten genau den gleichen Wohnkomfort wie normale Wohnungen und lassen sich mit dem Loft-Stil entsprechenden Möbeln einrichten. Auch bei den Möbeln sollte eine klare Linie vorherrschend sein und sich der nüchterne Fabrikstil widerspiegeln. Purismus ist hier das Zauberwort. Schöne Möbel im Loft-Design finden Sie z.B. auch auf www.livingo.de.

Bildquelle: virtua73 – Fotolia

admin
von admin August 31, 2012 18:49