Immobiliensuche – so gehen Sie richtig vor

admin
von admin November 13, 2013 08:32

Immobiliensuche – so gehen Sie richtig vor

Damit Ihr Traum von den eigenen vier Wänden wahr werden kann, sollten Sie schon bei der Suche einige wichtige Punkte beachten. Denn auch wenn Sie im Vergleich zu einem Neubau deutlich sparen können, findet nur der ein passendes Objekt zu einem günstigen Preis, der sich bereits im Vorfeld eingehend informiert. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre persönliche Wunschimmobilie ausfindig zu machen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf schöne Abbildungen im Prospekt. Ein Objekt kann in der Realität ganz anders aussehen, als auf den oft nachträglich bearbeiteten Bildern. Machen Sie sich also am besten ein eigenes Bild vor Ort. Falls dies nicht möglich ist, kann eine virtuelle Besichtigung über das Internet eine gute Alternative sein. Hierbei können Sie die Angebote filtern und schnell die attraktivsten Objekte für sich heraussuchen. Legen Sie außerdem ein besonderes Augenmerk auf die Lage der Immobilie. Dabei sollten Sie folgende Fragen klären:

  • Wie entwickeln sich die Immobilienpreise am Standort?
  • Wie ist es um die Infrastruktur bestellt? Sind Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Schulen gut erreichbar?
  • Wie sieht die Verkehrsanbindung aus? Sind öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe?
  • Welche Freizeitmöglichkeiten bietet die nähere Umgebung?

Holen Sie sich professionelle Hilfe

Bei der Suche und der Entscheidung für eine passendende Immobilie kann Ihnen ein kompetenter Makler beratend zur Seite stehen. Er hat die nötige Fachkenntnis und kann Ihnen meist eine große Auswahl an auf Sie zugeschnittenen Angeboten präsentieren. Zudem ist es empfehlenswert, einen Sachverständigen heranzuziehen, der eventuelle Mängel und Schäden an der Immobilie bereits vor dem Kauf feststellen kann. Sobald der Kauf einer Immobilie näher rückt, sollten Sie schließlich einen vertrauenswürdigen Notar aufsuchen. Kontrollieren Sie jedoch alle Unterlagen, Verträge und Protokolle selbst noch einmal eingehend, damit Sie mögliche versteckte Kosten von Vorneherein umgehen. Besonders sparen können Sie zum Beispiel auch wenn Sie Mietwohnungen provisionsfrei in Hildesheim kaufen. Klären Sie offene Fragen direkt bei Ihren Ansprechpartnern, damit es nach dem Kaufabschluss kein böses Erwachen gibt.

Die sorgfältige Recherche lohnt sich

Wenn Sie alle genannten Punkte beachten und bei der Suche sehr aufmerksam und gewissenhaft vorgehen, dann steht Ihrem Traum vom eigenen Wohnobjekt nichts mehr im Wege.

Bild: Kzenon – Fotolia

admin
von admin November 13, 2013 08:32

Anzeige