Haus massiv bauen

admin
von admin April 24, 2012 14:41

Haus massiv bauen

Planen Sie den Bau eines neu errichteten Heims für sich oder Ihre Familie, lohnt sich ein Haus mit Massivbauweise, was dank seiner festen Verankerung und der Verwendung von Beton oder Stahlbeton auch hohe Wiederverkaufswerte erzielen kann. Bestens gegen jegliche Art von Witterungsbedingungen geschützt, wird das Haus so zu einem festen Träger in Ihrem Leben, was nur wenig Pflege oder Reparaturmaßnahmen über mehrere Jahre erfordert.

Bebauung des Grundstücks in seiner Ganzheit

Ein Massivhaus wird in aller Regel direkt von Grund auf erstellt, was einerseits bedeutet dass nahezu immer die gleiche Baufirma und der gleiche Architekt mit dem Bau betreut sind, was Unstimmigkeiten direkt im Vorfeld vermeidet, aber andererseits auch die Realisierung des Hausbaus wesentlich schneller vorantreibt. In der Regel wird zum Bau des Mauerwerks Beton oder Stahlbeton genutzt, während das Dach entweder ebenfalls über Beton realisiert wird, oder anderenfalls massive Ziegel genutzt werden. Unter Umständen kann beim Bau der Massivhäuser auch eine Betonmixtur genutzt werden, die billiger für den Bauherren zu erwerben ist, ohne maßgebliche Nachteile für die späteren Bewohner aufzuweisen. Welche Materialien verbaut werden sollen, können Sie als Hausbauer natürlich selber festlegen.

Mehrschichtige Außenwände für einen massiven Bau

Möchten Sie ihr künftiges Haus massiv bauen lassen, werden die Außenwände nahezu immer mindestens zweischichtig mit Leichtbetonsteinen, Gasbeton oder Kalksandsteinen verbaut. Das garantiert neben einer optimalen Dämmung auch den bestmöglichen Erhalt des Grundgerüsts – die Gefahr von Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen sind bei einem Massivhaus also ausgesprochen gering. Massivhäuser werden von den Bauherren mit dem DIN 4108 Wärmeschutznachweis ausgestattet, welcher für eine schwere beziehungsweise massive Bauweise vorausgesetzt wird. So erfolgt eine optimale Dämmung, die zwar nicht mit Passivhäusern gleichzusetzen ist, dennoch aber vor allem im Vergleich mit Altbauten exzellente Ergebnisse erzielt. Werden Innenwände errichtet die keine tragende Funktion halten, werden sie meist aus Zeitgründen vom Bauherren im Trockenbau umgesetzt.

Massivhäuser als neuer Baustandard

Ihr Haus massiv bauen zu lassen bringt zahlreiche Vorteile und das nicht nur während des Bauprozesses selber. Die massive Bauweise und das hart verankerte Grundgerüst aus schweren Materialien ermöglicht es Ihnen, Ihrem Partner und Ihrer Familie ein Haus zu bauen, an dem Sie sich auch bis ins hohe Alter erfreuen können.

(c) richterfoto.de – Fotolia

admin
von admin April 24, 2012 14:41

Anzeige