Fachwerkcarport finanzieren

admin
von admin August 31, 2011 15:09

Fachwerkcarport finanzieren

Ein Carport zu bauen, ist sicherlich eine schöne Angelegenheit. Denn oft sieht ein Carport gegenüber einer Fertiggarage einfach schöner aus. Gerade wenn man die Kunst des Fachwerk schätzt und an seinem Carport anwendet. Egal für welche Variante sich dabei entschieden wird, ein guter Zimmermann wird seine wahre Freude daran haben, ein Fachwerkcarport zu bauen. Die Finanzierung der Carports, ist dabei so einfach wie nie zuvor. Es gibt dabei mehrere Möglichkeiten, wobei die einfachste ist, mit Personalausweis und Einkommensbescheide schnell einen Kredit von der Hausbank zu erwerben. Eine weitere Möglichkeit, die seit geraumer Zeit immer mehr Anhänger findet, ist es, sich bei dem Unternehmen, das Carports herstellt, eines zu mieten.

Kaution zur Sicherheit

Damit muss eine Mietkaution hinterlegt werden und ein Vertrag über mindestens 12 Monate abgeschlossen werden. Die Mietkaution ist für den Fall zu hinterlegen, falls nach Beendigung des Mietvertrages, Schäden an dem Fachwerk Carport entstanden sind, werden diese mit der Mietkaution beglichen. Der Vorteil einer Anmietung liegt klar auf der Hand. Entstehen während des Mietvertrages Schäden durch Unwetter oder Blitzeinschlag, dann kommt der Vermieter, in dem Falle das Unternehmen, für den entstandenen Schaden auf. Bei einer Finanzierung über die Bank, muss der Schaden selbst übernommen werden.

Günstiger als Mieten

Ein weiterer Vorteil ist es, dass nach Ablauf des Mietvertrages, das Carport von dem Unternehmen entsorgt wird und bei Bedarf ein neues Carport aufgestellt wird. So hat der Mieter alle paar Jahre ein neues Carport. Hat man sich selbst eines gekauft, dann hat das natürlich den Vorteil, irgendwann, nach Abzahlung des Kredites, Eigentümer zu sein. Aber die Verantwortung für jegliche Schäden, die durch nicht eigenes Verschulden eingetreten sind, muss der Eigentümer dann natürlich auch selbst übernehmen. Wer gerne spart und keinen großen Wert darauf legt, alle paar Jahre ein neues Carport zu besitzen, der ist mit der Variante dies über eine Bank zu finanzieren, sicherlich günstiger dran, als mit einem Mietvertrag.

Bild: Thomas Aumann – Fotolia

admin
von admin August 31, 2011 15:09

Anzeige