Auslandsimmobilien als Anlage über eine Hypothek finanzieren? Tipps

Richard
von Richard August 25, 2013 16:47

Auslandsimmobilien als Anlage über eine Hypothek finanzieren? Tipps

Wenn Sie sich die Eurokrise zu nutzen machen wollen und mit dem Gedanken spielen, eine Auslandsimmobilie zu erwerben, können Sie mittels einer Hypothek die Immobilienfinanzierung in Angriff nehmen. Grundvoraussetzung hierfür ist allerdings, dass genügend Eigenkapital auf Ihrer Immobilie zur Verfügung steht, damit diese entsprechend belastet werden kann.

Immobilien finanzieren im Ausland mit einer Hypothek

Eine Baufinanzierung im Ausland kann mit einer eigenen Immobilie und einer damit verbundenen Hypothek schnell und einfach in die Wirklichkeit umgesetzt werden. Umso mehr Wert Ihre Immobilie hat und desto mehr Geld bereits darin eingeflossen ist, umso höher ist die anschließende Hypothek, welche Sie nehmen können. Das Vorteilhafte daran ist, dass Sie keine weiteren Schulden aufnehmen müssen, um einen hohen Kredit zu stemmen. Sie bürgen mit Ihrer Immobilie, welche über die Hypothek in Kapital umgesetzt wird. So können Sie sich, ohne Mehrbelastungen, den Traum einer Auslandsimmobilie verwirklichen. Ferner bieten Sie Banken eine hohe Sicherheit, wodurch Sie Kredite mit niedrigen Zinssätzen in Anspruch nehmen können.

Die Auslandsimmobilie als Renditeobjekt

Ist die Finanzierung der Auslandsimmobilie über eine Hypothek in die Wege geleitet worden, können Sie diese weiter als Renditeobjekt nutzen. Beispielsweise durch Mieteinnahmen sowie steigende Immobilienpreise bringt Ihnen Ihre Auslandsimmobilie zusätzlich Geld ein. Dadurch ist die Auslandsimmobilie schnell finanziert, die Hypothek abgetragen und Sie sind Eigentümer einer weiteren Immobilie. Das bringt Ihnen weiteren finanziellen Spielraum sowie Planungssicherheit für die Zukunft.

Finanzierungsinformationen rund um die Auslandsimmobilie sowie der Aufnahme einer Hypothek (oder einer zweiten Hypothek) bekommen Sie bei Ihrer Bank. Diese kann Ihnen genau berechnen, wie hoch die aktuelle Hypothek auf Ihr Eigentum liegt und mit welchen Zinssätzen Sie zu rechnen haben.

Die Eurokrise sinnvoll nutzen

Haben Sie eine Immobilie, welche frei von jeglichen Belastungen ist, könnte eine Auslandsimmobilie, vor allem aufgrund der drastisch gesunkenen Preise, eine echte Alternative für Sie zur Altersvorsorge sein. Durch Nebeneinnahmen wie Miete wird das Risiko nochmals minimiert und Sie haben eine zweite Immobilie in wenigen Jahren komplett abbezahlt.

Bild: Fotolyse – Fotolia

Richard
von Richard August 25, 2013 16:47

Anzeige