Zur Startseite

Archive

Einbauküche des Mieters berechtigt nicht zur Mieterhöhung

Einbauküche des Mieters berechtigt nicht zur Mieterhöhung

Berlin – Eine vom Mieter angeschaffte Einbauküche darf bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete nicht berücksichtigt werden. Das entschied der Bundesgerichtshof (Az.: VIII ZR 52/18). Dies gilt nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) auch dann, wenn die bei der Anmietung

Den ganzen Beitrag lesen
Mietkürzung wegen Schimmelgefahr?

Mietkürzung wegen Schimmelgefahr?

Karlsruhe – Bisherige Urteile zum Schimmel beschäftigen sich mit Mietminderungen, wenn die lästigen und auch gesundheitsschädlichen Pilze schon die Wand entlang wuchern. Was aber gilt für Mietkürzung, wenn Schimmel lediglich droht? Darüber verhandelt nun der Bundesgerichtshof (BGH). Worum geht es?

Den ganzen Beitrag lesen
Haftung des Vermieters bei Mängeln ist begrenzt

Haftung des Vermieters bei Mängeln ist begrenzt

Berlin – Vermieter haften in bestimmten Fällen für Schäden, die von Mängeln an der Immobilie ausgehen. Diese Haftung ist allerdings begrenzt, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mit Blick auf ein Urteil des Landgerichts Nürnberg-Fürth. Das allgemeine Lebensrisiko trägt

Den ganzen Beitrag lesen

Anzeige