Zur Startseite

Archive

Immobilien: Acht nützliche Tipps für Käufer

Immobilien: Acht nützliche Tipps für Käufer

Die Mehrheit der Deutschen wollen in einem eigenen Haus leben, die Investition ist für die meisten von ihnen die größte ihres Lebens. Gut, wenn Käufer vor dem Unterschreiben des Kaufvertrags wissen, worauf sie achten müssen. 1. Die Lage, die Lage,

Den ganzen Beitrag lesen
Wer darf nach der Scheidung in der Wohnung bleiben?

Wer darf nach der Scheidung in der Wohnung bleiben?

Berlin – Wenn eine Ehe auseinandergeht, hat das unter Umständen erhebliche Auswirkungen auf den Mietvertrag. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Grundsätzlich kann der Ehepartner, der stärker auf die Wohnung angewiesen ist, von seinem Ex-Partner verlangen, dass

Den ganzen Beitrag lesen
BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu

BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu

Karlsruhe – Säumige Mieter müssen bei Zahlungsverzug zusätzlich zur fristlosen auch mit einer ordentlichen Kündigung rechnen. Diese weit verbreitete Praxis ist nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe zulässig. Der für Mietsachen zuständige VIII. Zivilsenat verwies zwei Fälle zur

Den ganzen Beitrag lesen
Welche Rechte Mieter in der Heizsaison haben

Welche Rechte Mieter in der Heizsaison haben

Berlin – Bereit für die kalten Tage? Im Oktober beginnt die Heizsaison – und an manchen Tagen müssen Eigentümer und Mieter von der Anlage schon Gebrauch machen. Was sie dazu wissen müssen: Wie ist geregelt, wann die Heizperiode beginnt und

Den ganzen Beitrag lesen
Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

Berlin – Bei Mieterhöhungen und Betriebskostenabrechnungen ist immer die tatsächliche Wohnfläche ausschlaggebend. Eine zehnprozentige Toleranzgrenze gibt es nicht, erklärt der Deutsche Mieterbund (DMB). Diese wird meist nur dann angewendet, wenn es zum Streit um die im Mietvertrag angegebene Wohnfläche kommt.

Den ganzen Beitrag lesen
Mieter können Kündigung nicht einseitig zurücknehmen

Mieter können Kündigung nicht einseitig zurücknehmen

Berlin – Kündigen Mieter ihren Mietvertrag, dann sollten sie auch wirklich aus der Wohnung ausziehen wollen. Haben sie einmal ihre Kündigung ausgesprochen und ist diese dem Vermieter zugegangen, können sie diese nicht einseitig wieder zurücknehmen. Darüber informiert der Eigentümerverband Haus

Den ganzen Beitrag lesen
Wann Mieterhöhung nach Heizungsaustausch gerechtfertigt ist

Wann Mieterhöhung nach Heizungsaustausch gerechtfertigt ist

Berlin – Der Ersatz eines älteren Heizkessels durch eine neue Anlage mit Brennwerttechnik spart bis zu 23 Prozent Energie. Der Einbau kann als Modernisierungsmaßnahme gelten, die eine Mieterhöhung rechtfertigt. Nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) darf der Vermieter elf Prozent

Den ganzen Beitrag lesen

Anzeige