Zur Startseite

Archive

Mieter muss auch im Sommer warmes Wasser bekommen

Mieter muss auch im Sommer warmes Wasser bekommen

Fulda – Ein Vermieter muss auch in den Sommermonaten sicherstellen, dass die Warmwasserversorgung gesichert ist. Daher ist es erforderlich, dass er sich rechtzeitig darum kümmert, die Brennstoffvorräte aufzufüllen, entschied das Landgericht Fulda (Az.: 5 T 200/17). Denn dem Mieter ist es

Den ganzen Beitrag lesen
Außerordentliche Kündigung bei regelmäßigem Taubenfüttern

Außerordentliche Kündigung bei regelmäßigem Taubenfüttern

Berlin/Nürnberg – Mieter dürfen freilebende Singvögel grundsätzlich auf ihrem Balkon oder auch vom Fenster aus füttern. Das gilt jedoch nicht für Tauben. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Tauben können auf dem Balkon, Fenstersims und Dach schnell

Den ganzen Beitrag lesen
Trittschalllärm im Altbau ist nicht immer ein Mangel

Trittschalllärm im Altbau ist nicht immer ein Mangel

Berlin – In Altbauten müssen Mieter damit leben, dass sie unter Umständen die Schritte der Nachbarn aus der darüberliegenden Wohnung hören. Denn für den sogenannten Trittschallschutz gelten in der Regel die technischen Normen zur Zeit der Errichtung des Hauses. Ein

Den ganzen Beitrag lesen
Verteilerschlüssel für Heizkosten wird einmalig festgelegt

Verteilerschlüssel für Heizkosten wird einmalig festgelegt

Berlin – Bei Betriebskostenabrechnungen stellt sich oft die Frage: Wie werden die Kosten, die für das ganze Haus angefallen sind, auf die einzelnen Mietparteien richtig verteilt? Für die Heizkosten schreibt nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) eine Verordnung vor, dass

Den ganzen Beitrag lesen
Schriftliche Zustimmung zu Mieterhöhung ist nicht nötig

Schriftliche Zustimmung zu Mieterhöhung ist nicht nötig

Berlin – Mieterhöhungen auf die ortsübliche Vergleichsmiete werden nur mit Zustimmung des Mieters wirksam. Darauf macht der Deutsche Mieterbund (DMB) in Berlin aufmerksam. Nach der Ankündigung hat der Mieter zunächst eine gewisse Zeit zum Überlegen. Das gilt für den Rest

Den ganzen Beitrag lesen
Vermieter muss Zugang zum Telefonverteiler gewähren

Vermieter muss Zugang zum Telefonverteiler gewähren

Berlin – Vermieter müssen Mietern grundsätzlich Zugang zum Telefonverteiler des Hauses gewähren. Dabei ist es unerheblich, ob bereits ein DSL-Anschluss in der Wohnung vorhanden ist oder nicht. Grundsätzlich sind Mieter berechtigt, einen Internetzugang vom Anbieter ihrer Wahl zu bestellen, befand

Den ganzen Beitrag lesen
Mietrecht: Zu große Veränderungen nach Sanierung unerlaubt

Mietrecht: Zu große Veränderungen nach Sanierung unerlaubt

Berlin – Verändert der Vermieter eine Wohnung bei einer Sanierung erheblich, kann der Mieter die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes verlangen. Darüber informiert der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Geht es etwa um einen neuen Bodenbelag in der Wohnung, darf der

Den ganzen Beitrag lesen
Teilkündigung von Garage in Ausnahmefällen möglich

Teilkündigung von Garage in Ausnahmefällen möglich

Bamberg – Mietverträge können in der Regel nur insgesamt gekündigt werden. Sind also in einem Vertrag eine Wohnung und eine Garage vermietet, so kann meist nur beides einheitlich beendet werden. Eine Teilkündigung ist in Ausnahmefällen aber möglich, wie eine Entscheidung

Den ganzen Beitrag lesen
Schadenersatzanspruch ohne Fristsetzung möglich

Schadenersatzanspruch ohne Fristsetzung möglich

Berlin – Ein Vermieter kann von seinem Mieter Ersatz für Schäden an der Wohnung oder am Haus verlangen. Und zwar auch, wenn er ihm zuvor keine angemessene Frist zur Schadensbeseitigung gesetzt hat. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR

Den ganzen Beitrag lesen
Haustür eingeschlagen – sofortige Mietvertrag-Kündigung

Haustür eingeschlagen – sofortige Mietvertrag-Kündigung

Melsungen – Grobe Gewalt von Mietern kann bei einer außerordentlichen Kündigung eine vorherige Abmahnung überflüssig machen. Das gilt auch, wenn Mieter wegen psychiatrischer Erkrankungen unter Betreuung stehen. Denn die Anwendung von massiver Gewalt zerstört das Vertrauensverhältnis zwischen Mieter und Vermieter,

Den ganzen Beitrag lesen

Anzeige